Kopie

Kopieren ist für einen Glasmaler alltägliche Arbeit: oft sind es einzelne Glasteile, z. B. für Reparaturen

Aber genau so oft kopiert er ganze Scheiben und Glasmalereien oder produziert Serien

 

Ein Fragment aus einer Berner Glasmalerei:

kaputt und neu gemalt

 

"Original Kopie" von Röttinger ZH und unsere Kopie

Da der Eigentümer dieser Glasmalerei diese nicht auf seine Kinder aufteilen konnte, lies er bei uns mehrere Kopien anfertigen…

 

links: vorher

rechts: nachher

(die farblichen Unterschiede ergeben sich hier dadurch, dass die zwei Fotos nicht am selben Standort aufgenommen wurden)           

 

Bei diesem  Holzbuffet war eines der kalt bemalten Türchengläser kaputt

 

 

Sie sehen hier die Kopie, resp der Rechte Flügel des Möbels, darin eingebaut altes Fensterglas, auf der Innenseite bemalt mit abgetönter weisser Ölfarbe